Atemtherapie

Atem gilt als das Instrument zur Selbstentdeckung, als der Königsweg der ganzheitlichen Selbsterfahrung. Er reicht in das Grenzgebiet von Körper, Seele und Geist. Bereits in antiken Kulturen spielten der Atem und seine heilend – transformativen Kräfte eine große Rolle. Atem verschafft einen Zugang zum Verständnis unseres menschlichen Wesens und den Sinn unseres Da-Seins.

Musikgeleitete Körper- und Atemtherapie beinhaltet die konkrete Arbeit mit dem Atemprozess und evtl. auch der Stimme.

Der dabei erfahrene Kontakt mit tiefen Schichten des Unbewußten setzt ein großes inneres Wachstumspotential frei.

« Zurück zur Übersicht